Friday, 24.05.19
home Golf Mitgliedschaften Was kostet Golf ? Handicap berechnen Golfausrüstung
Rund ums Golfen
Golf-Mitgliedschaften
Golfreisen
Geschichte des Golfens
weiteres Golfen...
Golfen für Anfänger
Kosten für Golfen
Einsteigertipps Golfen
Schlagweiten Golfen
weiteres Golfen...
Grundlagen
Golflehrer
Handicap Golfen
Spieltempo Golfen
weitere Grundlagen ...
Golflexikon
Albatros, Aufteen, Aus
Handicap, Hole in one, Hook
X Golfbälle
weiteres Golflexikon...
Golfausrüstung
Golfbag
Golfball
Golfkleidung
weitere Golfausrüstung...
Golfplätze
Golfplatz Duisburg
Golfplatz Bielefeld
Golfplatz Bochum
weitere Golfplätze...
Minigolf
Spielregeln Minigolf
Minigolf-Schläger
Technik Minigolf
weiteres Minigolf...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Golflehrer

Golflehrer



Alle Anfänger im Golfsport benötigen zu Beginn einen Golflehrer, mit dem sie die grundlegenden Techniken erlernen können. Das Angebot von Golftrainern ist sehr vielfältig, Einsteiger haben häufig Probleme zu erkennen, welche Lehrer die richtigen Qualifizierungen dafür aufweisen können.



Für Einsteiger gelten als gute Orientierung die so genannten PGA-Professionals. Diese Golflehrer haben eine Ausbildung von drei Jahren hinter sich. Sie sind durch Lehrgänge, Schulungen und einer intensiven Prüfung sehr gut vorbereitet. Nach dieser Ausbildung sollten Einsteiger zuerst fragen.

PGA-Professionals sind allerdings sehr teuer. Als Alternative eignen sich auch Auszubildende, die ihre Schulungen noch nicht abgeschlossen haben und Trainingsstunden günstiger anbieten. Sie verfügen jedoch genauso über fundierte Golf-Kenntnisse. Auch die persönliche Beziehung zu dem Trainer ist häufig für den Erfolg der Anfänger entscheidend.

Dabei sollten Einsteiger auch nach Sympathie und Lehrmethoden entscheiden. Wenn sie sich nicht mit ihrem Golflehrer verstehen, kann es schnell beiden unwohl auf dem Golfplatz werden. Es lohnt sich auch dafür, ein Vorgespräch mit Golfern zu führen, sie nach ihren Trainern zu fragen und sich von den Übungsstunden erzählen zu lassen.

Im Ernstfall sind die Anfängern auch nicht an ihren Trainer gebunden, sie können auch problemlos wechseln. Auch das Lehrprogramm ist entscheidend für die Sympathie. Der Trainer darf nicht nur sein Programm abspulen, sondern soll auf die individuellen Lernfortschritte eingehen. Anfänger erhalten häufig anfangs Probestunden, in dem sie den Golflehrer zunächst kennenlernen können.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Grundlagen ...

weitere Grundlagen ...

Grundlagen des Golfens Hier möchten wir Ihnen die Grundlagen des Golfspiels vermitteln. Natürlich reicht das nicht aus um richtig Golf spielen zu können, denn nur Übung macht den ...
Handicap Golfen

Handicap Golfen

Handicap Golfen Um anzugeben, wie stark ein Golfer im Spiel ist, wird dazu eine Kennzahl angegeben, das so genannten Handicap. Je niedriger diese Zahl ist, desto besser ist ein Spieler. Die Zahl gibt ...
Golfen lernen