Friday, 24.05.19
home Golf Mitgliedschaften Was kostet Golf ? Handicap berechnen Golfausrüstung
Rund ums Golfen
Golf-Mitgliedschaften
Golfreisen
Geschichte des Golfens
weiteres Golfen...
Golfen für Anfänger
Kosten für Golfen
Einsteigertipps Golfen
Schlagweiten Golfen
weiteres Golfen...
Grundlagen
Golflehrer
Handicap Golfen
Spieltempo Golfen
weitere Grundlagen ...
Golflexikon
Albatros, Aufteen, Aus
Handicap, Hole in one, Hook
X Golfbälle
weiteres Golflexikon...
Golfausrüstung
Golfbag
Golfball
Golfkleidung
weitere Golfausrüstung...
Golfplätze
Golfplatz Duisburg
Golfplatz Bielefeld
Golfplatz Bochum
weitere Golfplätze...
Minigolf
Spielregeln Minigolf
Minigolf-Schläger
Technik Minigolf
weiteres Minigolf...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Golf-Mitgliedschaften

Golf-Mitgliedschaften



Sobald Golfer die Platzreife errungen haben, entscheiden sie sich oft, bei einem Verein oder Club zu bleiben. Hier können sie regelmäßig golfen und ihre Technik verbessern. Innerhalb des Golfsports gibt es verschiedene Möglichkeiten eine Mitgliedschaft einzugehen. Dazu gehört einerseits die Clubmitgliedschaft, andererseits die so genannte VcG-Mitgliedschaft.



Bei der Glubmitgliedschaft bindet sich der Golfer fest an einen Club und bezahlt einen festgelegten Beitrag. Dieser ist es etwas teurer als bei einer VcG-Mitgliedschaft, andererseits können alle Anlagen nach Belieben und Wunsch genutzt werden. Darin sind häufig auch weitere Extras wie Events, Wettspiele oder auch Turniere inbegriffen.

Bei der so genannten VcG-Mitgliedschaft hingegen handelt es sich um einen geringen Beitrag, der gezahlt werden muss. Diese Mitgliedschaft ist von einem Club abgekoppelt und ermöglicht die Nutzung verschiedener Golfanlagen. Die Gebühr wird auch Greenfee genannt. Der Vorteil liegt darin, dass ein geringerer Fixkostenbeitrag entsteht zuzüglich der Gebühren für einzelne Spiele. Demnach passen sich die Kosten der realen Nutzung an.

Für Einsteiger ist die VcG-Mitgliedschaft zunächst sinnvoller, da sie mit diesem Angebot verschiedene Anlagen ausprobieren können oder anfangs nur wenig spielen. Haben sie sich jedoch für eine feste Anlage entschieden und wollen öfter spielen lohnt sich eher eine Club-Mitgliedschaft.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Golfen...

weiteres Golfen...

Rund ums Golfen Natürlich finden Sie ersteinmal die Geschichte des Golfens. Wer das Golfen erfunden hat und seit wann es das Golfen überhaupt gibt. {w486} Aber auch mit dem alten Vorurteil ...
Platzreife

Platzreife

Platzreife Für jeden Golfer steht früher oder später die so genannten Platzreife auf dem Trainingsplan. Die Platzreife ist eine Art Führerschein, die der Golfer für einen bestimmten Golfplatz erwerben ...
Golfen lernen